Institut für Marketing
print

Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Seminar: Forschungsmethoden des Offensiven Marketing

Betreuung: Univ.-Prof. Dr. Anton Meyer; Maximilian Geyr, Tamara Lorz; Sprache: Deutsch

20.02.2020

Zielgruppe Bachelor Studierende (B.Sc.)
Veranstaltungstyp Seminar
Rhythmus Jedes Sommersemester
SWS 4 (geblockt)
Leistungserbringung 60-minütige Klausur und Präsentation
Credits 6 ECTS
PO 2015: Vertiefung Kompetenzbereiche der BWL I, II, III
Voraussetzungen Keine Zulassungsvoraussetzungen
Bewerbung/ Anmeldung: Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.Anmeldung siehe LSF
Zeit / Ort: siehe LSF
Erforderlich für Empfohlen für Hauptseminare und Bachelorarbeit
Ansprechpartner Maximilian GeyrTamara Lorz

 


Lernziel:

  • Ziel ist es, die Teilnehmer in die Lage zu versetzen, selbst praktische und wissenschaftliche Fragestellungen aus dem Bereich des Marketing empirisch zu untersuchen.
  • Der Erwerb von Methodenwissen sowie erste Erfahrungen in deren praktischer Anwendung stellen für die Studierenden eine optimale Basis für eine empirische Abschlussarbeit sowie die Anwendung der Methoden im späteren beruflichen Umfeld dar.
  • Zur Zielerreichung werden einerseits theoretische Grundlagenvermittlung durch Dozentenvorträge, Literaturstudium und andererseits darauf aufbauend selbstständige Projektarbeit in Kleingruppen inkl. Coaching genutzt.

Inhalt:

Die Veranstaltung gliedert sich in zwei Teile:

  1. Der erste Teil besteht aus wissenschaftstheoretischen Grundlagen sowie einer theoretischen Aufarbeitung von quantitativer und qualitativer Forschung. Im Anschluss daran erfolgt eine Klausur (S). 
  2. Der zweite Teil besteht aus der Anwendung des im ersten Teil angeeigneten Wissens und der Methoden in kleinen Forschungsprojekten mit einer abschließenden Präsentation (PS). In diesem Zusammenhang erfolgt auch eine Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten.

Servicebereich
Servicebereich

Social Media

Find us on Facebook