Institut für Marketing
print

Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Business Insights - Programmdetails

Hier finden Sie nähere Informationen zu unseren spannenden Referenten vom 44. Münchener Marketing-Symposium am 13.07.2018.

10:30 - 12:00

Workshop 1: “Digital Marketing – Performance Marketing Meets Brand Management“
Max Müller (Geschäftsführer, Stylight GmbH)

mueller_max_bearbeitet
Max Müller ist seit 2015 Geschäftsführer bei Stylight, Europas größter Suchmaschine für Mode und Design. Zuvor war er als VP verantwortlich für Product, Mobile, Apps, Content & Social. Direkt im Anschluss an sein BWL-Studium an der LMU München startete er 2009 als erster Mitarbeiter bei Stylight. Forbes listete Max Müller 2016 unter den "30 under 30 Europe: Retail & E-Commerce".


Informationen zum Vortrag

  • How to combine branding and performance marketing
  • How to select a framework for your marketing metrics
  • How attribution modeling can improve your ROI
  • How marketing automation can drive your growth

10:30 - 12:00

Workshop 2: “Building New Ideas – Enhancing Innovation and Business Performance with LEGO® SERIOUS PLAY®”
Mercedes Hoss (Geschäftsführerin & Gründerin Off-Time GmbH, Co-Gründerin & Adventurer in Charge of COKREA®)

hoss_mercedes„Ich helfe Unternehmen, Teams und Individuen, eine Kombination von innovativen Methoden und Werkzeugen zu nutzen, um in einem kollektiven Prozess effizientere und erfüllende Arbeitsweisen zu finden und ungenutztes Wissen und Ressourcen vorteilhaft für sich zu nutzen.
Warum? Weil es mich glücklich macht, wenn ich erlebe wie Individuen neu erworbene Tools, Fähigkeiten und Denkweisen annehmen und umsetzen, um positive Veränderung für sich und Ihr Umfeld zu schaffen.“
Mercedes hat über 20 Jahre internationale Berufs- und Lebenserfahrung bei global führenden Unternehmen in den Bereichen IT (ERP/ consolidation/ financial integration), Business- und Prozessoptimierung. Sie betreut deutsche und internationale Organisationen, Teams und Individuen bei der Definition und Überarbeitung Ihrer Geschäftsmodelle, um neue Ansätze zu Problemlösungen zu finden, Kreativität/ Innovation zu fordern und die Kommunikation zu verbessern.
Sie hat ein Diplom in Betriebswirtschaft (UCA), ist zertifizierte Project Managerin (PMP®), Business Coach (ACTP ICF), Trainer (IMS), LEGO® SERIOUS PLAY® Facilitator, Business Model You® Practitioner und Visual Practitioner.

Informationen zum Vortrag

LEGO® SERIOUS PLAY® ist ein moderierter Prozess, der die Vorzüge des Spielens und des Modellierens mit LEGO® Steinen mit den Belangen der Geschäftswelt verbindet. Die Teilnehmer verwenden eine Vielzahl verschiedener LEGO® Elemente um detailreiche Modelle zu entwickeln, die als Metaphern für ihre Sicht auf die unterschiedlichsten Aspekte der Workshop Themen dienen. So gelingt durch intensiven Gebrauch der Hand-Hirn Verbindung ein überzeugender und gleichberechtigter Austausch zwischen den verschiedenen Teilnehmern. Somit werden Themen nicht nur erahnt und gefühlt, sondern wirklich begreifbar, verstanden und artikulierbar.

LEGO® SERIOUS PLAY® (LSP) ist eine innovative Problemlösungs-, Kommunikations- und Kreativmethode. Mit der LEGO®-SERIOUS-PLAY®-Methode kann ein sehr breites Themenspektrum bearbeitet werden. Die Komplexität des Tools erfordert einen erfahren Moderator, der speziell in der Methode zertifiziert sein sollte.

LEGO SERIOUS PLAY bietet neue Ansätze:

  • Fördert Kreativität und Innovation durch intensiven Gebrauch der Hand-Hirn Verbindung
  • Erlaubt Probleme nicht nur zu erahnen, sondern wirklich zu verstehen durch die begreifbaren Legomodelle anderen zu erklären und ‚begreifbar‘ zu machen
  • Ermöglicht effektive und kreative Problemlösung durch Bauen, Abstimmen und Optimieren
  • Schafft bessere Kommunikation und gemeinsames Verständnis durch die universelle Sprache der LEGO® Modelle – speziell in heterogenen Gruppen
  • Erschließen des Wissens und der Erfahrungen aller Teilnehmer eines LSP Workshops

Servicebereich
Servicebereich

Social Media

Find us on Facebook