Institut für Marketing
print

Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Datenschutz

Erklärung zum Datenschutz durch die FGM Fördergesellschaft Marketing e.V. (Privacy Policy)

Wir, die FGM Fördergesellschaft Marketing e.V., unterliegen den Bestimmungen des Datenschutzgesetzes (bayerischen Datenschutzgesetz, Bundesdatenschutzgesetz, Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO, Abl. EU v. 4.05.2016, L 119/1) und jegliches andere anwendbare Recht auf Privatsphäre). Mit dieser Datenschutzerklärung möchten wir Sie über Art, Umfang und Zweck der gesammelten persönlichen Daten informieren. Sie können diese Erklärung jederzeit durch eine formlose Mitteilung an unsere Geschäftsführerin und gleichzeitige Datenschutzkoordinatorin widerrufen. Die Erhebung, Verarbeitung, Nutzung und Übermittlung von Daten erfolgt ausschließlich im Rahmen der Vereinszwecke bzw. der Einwilligung des Betroffenen. Insbesondere ist eine kommerzielle Verwertung der Datenbestände der FGM e.V., z. B. zu Werbezwecken, nicht erlaubt. Ausführliche Informationen finden Sie im Folgenden.

Name bzw. Firma und Kontaktdaten des Verantwortlichen der Datenverarbeitung FGM Fördergesellschaft Marketing e.V. (FGM e.V.)
LS Univ.-Prof. Dr. Anton Meyer
Geschäftsführerin: Eva-Cosmea Fuhrmann
Ludwigstraße 28 RG/III
80539 München

Tel: 089 2180 6248
Fax: 089 2180 3322
E-Mail: fgm@bwl.lmu.de

Verwendete Daten Wir verwenden, wenn vorhanden, primär folgende Daten:
  • Vorname
  • Name
  • Email-Adresse
  • Firmenname
  • Firmenadresse
  • Telefonnummer
  • E-Mail Adresse (Firma)

und optional, wenn vorhanden:

  • Titel
  • Position
  • Privatadresse
  • Mobiltelefonnummer, Durchwahl, Fax
  • E-Mail Adresse (Privat)
  • Website
  • Kontodaten
  • Geburtstag

Diese werden während folgender Interaktionen erfasst:

  • Mitgliedschaftsantrag
  • Anmeldung/Teilnahme an Veranstaltungen der FGM e.V.
  • Persönlicher Kontakt mit Mitarbeitern des Instituts für Marketing (nur mit schriftlicher Einwilligung)
Verwendungszweck der Daten
  • Vertragsanbahnung/ Vertragserfüllung gemäß Art. 6 Abs. 1 Buchst. b DSGVO
  • Information/Werbung für eigene Zwecke gemäß Art. 6 Abs. 1 Buchst. f DSGVO
Weitergabe der Daten Ihre Daten geben wir gegebenenfalls an verbundene, kooperierende, oder andere Unternehmen weiter, sofern angemessen.
Unternehmenskategorien
  • Event-App
  • Institutsinterne CRM-Software
  • Lettershop
  • Online-Anmeldungs-Tool für Veranstaltungen
  • VIP-Mail-Tool

Eine Auflistung der entsprechenden Unternehmen erhalten Sie auf Anfrage bei Frau Eva-Cosmea Fuhrmann (fgm@bwl.lmu.de).

Speicherdauer der Daten Wir speichern Ihre Daten nur so lange wie es dem Verwendungszweck der Daten dienlich ist. Informationen über die Speicherdauer Ihrer Daten erhalten Sie auf Anfrage bei Frau Eva-Cosmea Fuhrmann (fgm@bwl.lmu.de).
Rechte als betroffene Person Art. 15 bis 22 DSGVO
  • Information
  • Auskunft
  • Berichtigung
  • Löschung / Vergessenwerden
  • Einschränkung der Verarbeitung
  • Widerspruch
  • Datenübertragbarkeit

Sie behalten die Kontrolle über sämtliche personenbezogenen Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen. Falls Sie die bei uns über Sie gespeicherten Daten ändern oder Ihr Einverständnis in die Zusendung von Mitteilungen abändern möchten, können Sie uns dies jederzeit mitteilen, indem Sie unsere Geschäftsführerin formlos darüber in Kenntnis setzen. Sie können jederzeit auch die bei uns über Sie gespeicherten Daten überprüfen oder löschen lassen.

Außerdem haben Sie das Recht zur Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde (Art. 77 DSGVO).

Technischer Datenfluss Die FGM Fördergesellschaft Marketing e.V. ist an das Institut für Marketing der Ludwig-Maximilians-Universität München angegliedert und nutzt dementsprechend dessen Web-Server. Weitere Informationen zum Datenschutz des Web-Servers finden Sie hier.
Besonderheiten für Vereinsmitglieder In diesem Rahmen sind die Vereinsmitglieder jederzeit widerruflich mit einer Verwendung ihrer der FGM e.V. zur Verfügung gestellten Daten einverstanden. Alle Vereinsmitglieder sind im gleichen Umfang wie die FGM e.V. an die Einhaltung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen gebunden. Diese Verpflichtung gilt auch nach Beendigung der Mitgliedschaft. Unabhängig von den datenschutzrechtlichen Bestimmungen erklären sich die Vereinsmitglieder dazu bereit, ebenso wie die FGM e.V. die im Rahmen der Mitgliedschaft bekannt gewordenen Umstände streng vertraulich zu behandeln, soweit diese nicht für eine Verbreitung freigegeben sind. Dies gilt insbesondere auch für kommerziell verwertbare Informationen und urheberrechtlich geschützte Werke.


Mit DSGVO ist die Datenschutz-Grundverordnung gemeint (Abl. EU v. 4.05.2016, L 119/1), einsehbar unter https://eur-lex.europa.eu/legal-content/DE/TXT/?uri=uriserv:OJ.L_.2016.119.01.0001.01.DEU&toc=OJ:L:2016:119:TOC

Anmeldebedingungen Münchener Marketing-Symposium

Mit der Anmeldung stimmen Sie folgenden Bedingungen zu:

  • Ihre Angaben zu Name und Firma auf der Teilnehmerliste werden online und am Veranstaltungstag veröffentlicht. Die Teilnehmerliste darf nur durch die Teilnehmer der Veranstaltung genutzt werden. Die Teilnehmer dürfen die Teilnehmerliste nicht an Dritte weitergegeben.
  • Bei der Veranstaltung werden Fotos und Videos zur zeitlich und örtlich unbeschränkten Nutzung durch die FGM Fördergesellschaft Marketing e.V. gemacht.
  • Ihre freiwillig der FGM Fördergesellschaft Marketing e.V. zur Verfügung gestellten Daten werden von dieser elektronisch gespeichert und zur weiteren Kontaktierung und zum Informationsaustausch im Rahmen des Vereinszweckes verwendet. Dies gilt auch für die Weiterverwendung der Daten von den Kooperationspartnern der FGM Fördergesellschaft Marketing e.V. Die FGM Fördergesellschaft Marketing e.V. hat mich darauf hingewiesen, dass meine Einwilligung zur Verarbeitung personenbezogener Daten jederzeit merkmalsbezogen widerrufen werden kann. Des Weiteren wurde ich unter Bezug auf Art. 10 Bay. Datenschutzgesetz unterrichtet, dass ich ein Auskunfts- und Berichtigungsrecht bezüglich meiner gespeicherten Daten habe. Eine entsprechende Anfrage hierzu ist schriftlich an die FGM Fördergesellschaft Marketing e.V. zu richten. Bei Einspruch oder Fragen wenden Sie sich bitte an Eva-Cosmea Fuhrmann (fgm@bwl.lmu.de).

Die Anmeldebedingungen gelten in Verbindung mit den Nutzungsbedingungen der doo GmbH, welche die Plattform für die Online-Registrierung für das Münchener Marketing-Symposium zur Verfügung stellt.

 

Stand: 27.06.2018


Servicebereich
Servicebereich

Social Media

Find us on Facebook