Institut für Marketing
print

Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

FGM Fördergesellschaft Marketing e.V.

Die FGM Fördergesellschaft Marketing e.V. ist ein Netzwerk aus Unternehmen, Organisationen, Marketing-Professionals, Wissenschaftlern, Absolventen und Studenten, die die Leidenschaft und Begeisterung für Marketing und Vertrieb verbindet.

IdeenchartGemeinsam teilen und nutzen sie das integrierte und offensive Marketing-Verständnis und -Wissen wie es am Institut für Marketing an der Ludwig-Maximilians-Universität München gelehrt und gelebt wird. Sie fördern und beteiligen sich aktiv an dessen Weiterentwicklung und Anwendung innerhalb des Netzwerks und über das Netzwerk hinaus.

Mit 17 hochkarätigen Kuratoren aus der Unternehmenspraxis, 75 Firmenmitgliedern und über 600 persönlichen bzw. studentischen Mitgliedern ist die FGM eines der aktivsten und traditionsreichsten Marketingnetzwerke Deutschlands.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Kurzvorstellung.

Dabei verfolgt der Verein ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke.


Fragen und Anregungen?

Für alle Fragen rund um die FGM wenden Sie sich bitte an:
Daniel Zimmermann (089/2180-3890/ fgm@bwl.lmu.de)

Sonstige Institutionen:

  • FGM Verlag - Veröffentlichungen von Dissertationen und Abschlussarbeiten zu verschiedenen Themen aus den Bereichen Marketing und Unternehmensführung
  • FGM Tagung (Münchener Marketing-Symposium) - Eine der größten Marketing Tagungen Deutschlands

Ziele

Ziel der FGM ist die Förderung von Wissenschaft, Forschung und Aus- und Weiterbildung in allen Feldern des Marketing am Institut für Marketing an der Ludwig-Maximilians-Universität München. Hierfür nutzt die FGM ihre zahlreichen Verbindungen zu Unternehmen und Institutionen der Praxis:

  • Förderung der praxisorientierten Aus- und Weiterbildung z.B. durch die Vermittlung von Praktikumsstellen bei Unternehmen weltweit, Praxisvorträgen oder der Kooperation mit Unternehmen im Rahmen einer Bachelor- oder Masterarbeit
  • Unterstützung, Koordination und Durchführung von wissenschaftlicher Forschung zu spezifischen Fragestellungen des Marketing u.a. in enger Zusammenarbeit mit unseren vielfältigen Praxispartner
  • Unterstützung von Lehre und wissenschaftlichen Veranstaltungen
  • Förderung des wechselseitigen Wissens-, Meinungs- und Erfahrungsaustauschs zwischen Wissenschaft und Praxis
  • Informations- und Wissenspool für Marketing-Interessierte und Begeisterte
  • Matchmaker-Funktion zwischen Organisationen, Unternehmen, Marketing-Professionals, Wissenschaftlern, Absolventen und Studenten des Schwerpunktes "Marketing" (Marketing Alumni-Vereinigung) - Netzwerk von kompetenten Ansprechpartnern für alle Marketing-Fragen

FGM-Unternehmenspartner

 fgmmitglieder20160119


Historie

Die FGM Fördergesellschaft Marketing e.V. wurde von Univ.-Prof. Dr. Paul W. Meyer und seinen Mitarbeitern an der Universität Augsburg am 11. Juli 1972 gegründet. Motivation zur Gründung des gemeinnützigen Vereins war, der praxisorientierten Marketingausbildung eine dauerhafte Basis für einen permanenten Wissenschafts-Praxis-Transfer zu ermöglichen. Der Wirtschaft können damit Absolventen mit einer fundierten theoretischen und praxisnahen Marketing-Ausbildung zur Verfügung gestellt werden.

Nach der Emeritierung von Univ.-Prof. Dr. Paul W. Meyer wurde der Sitz der FGM 1993 von der Universität Augsburg an den Lehrstuhl von Univ.-Prof. Dr. Anton Meyer, der seit 1993 als Ordinarius für Betriebswirtschaftslehre das Institut für Marketing an der Ludwig-Maximilians-Universität München leitet, verlegt. Univ.-Prof. Dr. Anton Meyer, ein Schüler des Gründers der FGM, gehört dem Vorstand der FGM seit 1981 an, so daß die Kontinuität in der Arbeit des Vereins gesichert ist.


Servicebereich
Servicebereich

Social Media

Find us on Facebook